Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

von BrotZeitTour – Regional. Wandern. Genießen

I. Allgemeines

Vertragspartner ist BrotZeitTour – Regional.Wandern.Genießen (nachfolgend: BrotZeitTour), Inhaberin Dipl. Tourismus-Betriebswirtin Kristin Arnold, geb. Lieske, Hauptstraße 22, 01814 Reinhardtsdorf, Tel.: +49 15126851089.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen Teilnehmerinnen und Teilnehmern (nachfolgend: Teilnehmer) und BrotZeitTour geschlossenen Verträge. BrotZeitTour ist Anbieter geführter Wanderungen, mit und ohne Verpflegung, sowie kompletter Tourenprogramme.

II. Vertragsabschluss

Die Teilnahme an einer Wanderung ist nur möglich, wenn der Teilnehmer zum Wandern gesund ist und sich vor der Wanderung angemeldet hat. Die Anmeldung erfolgt gegenüber BrotZeitTour oder über den Dienstleister bookingkit GmbH, Sonnenallee 223, 12059 Berlin, auf dessen Datenschutzerklärung hingewiesen wird.
Ein Vertrag mit BrotZeitTour wird durch die Annahme Ihres Angebots in Form einer Buchungsbestätigung geschlossen. Die Buchung bindet an das gebuchte Angebot.

III. Widerrufsrecht

Für Verträge, die ausschließlich über Fernkommunikationsmittel geschlossen wurden, gilt folgendes Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung wiederrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt.

Der Widerruf ist zu richten an:
BrotZeitTour – Regional.Wandern.Genießen
Kristin Arnold
Hauptstraße 22, 01814 Reinhardtsdorf;
oder info@brotzeittour.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerruffrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der
Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

IV. Zahlungen

Die Zahlung der Wanderungen und Tourenprogramme erfolgt entweder über den Dienstleister bookingkit GmbH, Sonnenallee 223, 12059 Berlin, dessen Zahlungsmöglichkeiten MangoPay, Kreditkarten, Sofortüberweisung, Lastschrift und Paypal sind oder bei Wanderungen bis zu 150,00 € netto bar zu Beginn der Wanderung vor Ort. Die Teilnahme an Wanderungen und Tourenprogrammen ist nur bei Zahlung vor Beginn möglich.

Für Touren, die über einen Tag hinausgehen, pauschalen Angeboten, verbundenen Leistungen und Gruppenbuchungen wird Ihnen eine Rechnung zugestellt.
Für Umbuchungen kann BrotZeitTour Ersatz für Mehraufwand verlangen.

V. Leistungen

Die vertraglichen Leistungen umfassen ausschließlich die Leistungsbeschreibung auf der Internetseite von BrotZeitTour (www.brotzeittour.de) und Inhalte der Buchungsbestätigung. BrotZeitTour übernimmt keine Haftung für die Angaben Dritter.
Die Auswahl der Verpflegung bei Wanderungen mit Verpflegung erfolgt mit höchster Sorgfalt in Kooperation mit lokalen Produzenten und Bergbauden. Der Teilnehmer ist verpflichtet BrotZeitTour bei der Buchung Nahrungsmitteleinschränkungen mitzuteilen. Mit dem zur Verfügung stellen der Verpflegung erfüllt BrotZeitTour seine vertragliche Pflicht, ohne dass dem Teilnehmer Rechte daraus entstehen, dass ihm die Verpflegung nicht schmeckt oder er sie aufgrund einer bei der Buchung der
Verpflegung genannten oder nicht genannten Krankheit nicht verzehren kann.

VI. Höhere Gewalt

Beide Vertragsparteien können aufgrund höherer Gewalt, die eine Wanderung oder Tour erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt von dem Vertrag zurücktreten. Höhere Gewalt ist nicht schlechtes Wetter, bei welchem mit entsprechender Ausrüstung und Kleidung Wanderungen und Touren durchgeführt werden können. Bei Rücktritt vor Beginn der Wanderung oder Tour wegen höherer Gewalt wird die geleistete Zahlung zurückerstattet. Bei höherer Gewalt nach Beginn der
Wanderung oder Tour wird die geleistete Zahlung teilweise erstattet.

VII. Rücktritt

Teilnehmer können ohne Angabe von Gründen unbeschadet des unter III. geregelten Widerrufsrechts von nicht über den Dienstleister bookingkit GmbH gebuchten Wanderungen und Touren zurücktreten. Dafür bedarf es einer Rücktrittserklärung in Textform gegenüber BrotZeitTour.
Für die anteilige Erstattung der bereits geleisteten Zahlung ist der Zugang der Rücktrittserklärung maßgebend. Für bereits getroffene Vorkehrungen hat BrotZeitTour in diesem Fall einen Ersatzanspruch. Die Höhe des Ersatzanspruchs kann konkret berechnet werden, sollten die getroffenen Vorkehrungen die folgenden Pauschalbeträge überschreiten:

Vom 30. bis zum 15. Tag vor Beginn: 20% Ersatzanspruch des Preises;
vom 14. bis zum 4. Tag: 50 %;
ab dem 3. Tag vor Beginn oder bei Nichtantritt: 100 %.

Anstatt zurückzutreten kann ein Dritter für den Teilnehmer die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag wahrnehmen, sofern der Teilnehmer BrotZeitTour dies vor Beginn mitteilt. Der Teilnehmer und Dritte haften gegenüber BrotZeitTour als Gesamtschuldner. Sollte der Teilnehmer einzelne Leistungen des Vertrags nicht in Anspruch nehmen, entfällt seine Zahlungspflicht nicht.

VIII. Haftung

BrotZeitTour erbringt die vertraglichen Leistungen mit Sorgfalt und haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Es wird darauf hingewiesen, dass im öffentlichen Raum, insbesondere in Naturschutzgebieten, ein erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko besteht. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Für Fremdleistungen haftet BrotZeitTour nicht.

IX. Gutscheine

Alle online unter www.brotzeittour.de erworbenen Gutscheine haben eine Gültigkeit von 1 Jahr ab Tagesende Kaufdatum.

X. Kontakt

BrotZeitTour ist über die SV SparkassenVersicherung Holding AG betriebshaftpflichtversichert. Die
Insolvenzversicherung für Reiseveranstalter besteht bei der R+V Allgemeine Versicherung AG.

BrotZeitTour – Regional.Wandern.Genießen
Gründer- und Inhaberin: Kristin Arnold
Hauptstraße 22, 01814 Reinhardtsdorf
Telefon: +49 15126851089
E-Mail: info@brotzeittour.de
Internet: www.brotzeittour.de